In diesem Schuljahr fand unter Anregung unserer Umwelt-AG ein Projekttag zum Thema „Umwelt“ statt. Am Mittwoch, den 12.02 setzten sich alle Klassen mit einem von ihnen gewählten Aspekt auseinander. So standen Themen wie „Mikroplastik“, „Umweltschonende Ernährung“, „Verschmutzung der Meere“, „Waldverlust“, „E-Autos“, „Foodsharing“, „Plastik im Badezimmer“, „Textilproduktion“ oder „Massentierhaltung“ auf dem Programm. Aufgabe war es, diese Themen vorzustellen bzw. in den Fokus zu rücken und auch Möglichkeiten der Verbesserung oder Alternativen aufzuzeigen. Vom klassischen Plakat (teils auch gestaltet auf einer aussortierten Jeanshose), über ein „Aquarium“ aus Müll, welchen die Schüler auf dem kurzen Weg von der FOS Sonthofen bis zum Bahnhof gesammelt hatten, bis hin zu selbst hergestelltem Peeling, Shampoo und Lippenbalsam – an Kreativität mangelte es vielen Schülern nicht, um ihre Themen den Mitschülern näherzubringen. Die hergestellten Produkte werden nun in Form einer kleinen Ausstellung in der Schulaula ausgestellt.

 

Menü